Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner >

Kupfer

Industriemetall mit erweiterten Recyclingpotential

Kupfer ist eines der ältesten von Menschen und heute eines der am meisten genutzten Industriemetalle. Eine Eigenschaft von Kupfer, die heute immer interessanter wird, ist, dass es als hervorragender Sammler für Edelmetalle gilt, sodass edelmetallhaltige Sekundärschrotte zunehmend in der Kupferindustrie zum Einsatz kommen. Durch die steigende Komplexität dieser Schrotte entstehen zunehmend aber auch eigenständige Verfahrensrouten in dem Kupfer als Sammelmetall dient.

Eine wichtige Sekundärquelle für Edelmetalle stellen z. B. Katalysatoren und Elektronikschrott dar. Leider enthalten diese Reststoffe eine Bandbreite chemischer Elemente und Verbindungen, die in den Kupferkonzentraten nicht oder nicht in solch einem Maß enthalten sind, wie z. B. Brom, Chlor, Quecksilber oder persistente organische Schadstoffe (POPs) und Fluorkohlenwasserstoffe (FCKW). 

Wir decken mit unseren maßgeschneiderten Technologien nicht nur den gesamten pyrometallurgischen Teil der Kupfer-Prozesskette über Schmelzen, Konvertieren und Raffinieren anlagentechnisch ab, sondern verfügen darüber hinaus über die notwendigen Lösungen komplexe Reststoffe sinnvoll in die bestehende Prozesskette zu integrieren oder neue Prozessketten zu schaffen. 

Wir haben immer das Ganze im Blick. Daher werden in Verbindung mit der Thermoprozesstechnik gleichzeitig innovative und wirtschaftliche Lösungen für eine effektive Abgasbehandlung umgesetzt, um auch den Umweltanforderungen nachhaltig stets gerecht zu werden.

Zugehörige Kerntechnogien der Küttner-Gruppe 

  • TSL – Top Submerged Lance Badschmelzofen
  • KTRC – Küttner Tiltable Rotary Converter
  • Schachtöfen
  • Peirce-Smith Konverter
  • Anodenöfen
  • KRPS – Küttner Refining and Purging System
  • Abgasmanagementsysteme

Die Stärken von Küttner

Digital Operations

Die vierte industrielle Revolution ist Realität. Reale und virtuelle Welt rücken zusammen und die …

weiterlesen
Elektrik und Automation

Neue Produktionsverfahren und flexible Prozesstechnik stellen immer höhere Anforderungen an die Ele…

weiterlesen
Innovationsstärke

Wir stellen hohe Ansprüche zuerst an uns selbst, denn nur so bleiben wir in der Lage, Ihre Ansprüc…

weiterlesen