Integriertes Management System

Integriertes Management System (IMS)

Zur Erfüllung der Kundenwünsche und -anforderungen, aber auch der internen Qualitätsansprüche, zum Wohle unserer Mitarbeiter sowie zur Sicherung der gesetzlichen und behördlichen Vorschriften und Vorgaben des Arbeits-und Gesundheitsschutzes haben wir bei Küttner ein effektives und effizientes Integriertes Management System (IMS) eingeführt.

Das Managementsystem ist entsprechend den Anforderungen der ISO 9001:2015, der ISO 45001:2018 sowie für die Montage und Inbetriebnahme Aktivitäten dem SCC-Regelwerk zertifiziert. Außerdem ist 2018 ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchgeführt und zertifiziert worden.

Qualität
Das Integrierte Management System ist in allen Bereichen und Prozessen des Unternehmens implementiert. Vom Kontext und dem Leitbild des Unternehmens, über die konkreten Arbeitsanweisungen in der Auftragsabwicklung, bis zu regelnden Dokumenten der Unternehmensorganisation ist alles in der Prozesslandkarte dokumentiert. Alle Mitarbeiter sind auf das Managementsystem geschult und die Wirksamkeit wird regelmäßig durch interne und externe Audits überprüft, angepasst und verbessert.

Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement
Zum Schutze unserer eigenen Mitarbeiter, wie auch den Mitarbeitern von Kunden, Partnern, Lieferanten und Kontraktoren liegt uns die Sicherheit und Gesundheit während der Arbeit und in der Freizeit am Herzen. Das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement gibt dem Unternehmen seine Leitplanken, sichere und gesundheitsgerechte Arbeitsplätze bereitzustellen, arbeitsbedingte Verletzungen und Erkrankungen zu vermeiden und die Leistungen der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit fortlaufend zu verbessern. Grundsätzlich wollen wir Gefährdungen vermeiden und streben null Betriebsunfälle an. Dies ist in den letzten drei Jahren bereits gelungen

Die Führungskräfte tragen die Verantwortung für die Erkennung, Bewältigung, Überwachung und Kommunikation von Gefährdungen und die Festlegung und Umsetzung von präventiven Maßnahmen. Alle Mitarbeiter haben eine Mitverantwortung bei der Verhütung von Unfällen und Krankheiten. Sie werden regelmäßig unterwiesen und sind verpflichtet, Mängel unverzüglich zu melden. Alle Mitarbeiter haben Zugang zu medizinischen Untersuchungen durch den Betriebsärztlichen Dienst.

Unsere Anlagen werden bereits während des Engineerings gemäß dem Stand der Technik und unter Berücksichtigung aller relevanten gesetzlichen Forderungen geplant. Dazu werden Risikobeurteilungen und CE-Konformitätserklärungen intern durch ausgebildetes Personal durchgeführt und dokumentiert. Inbetriebnahmen werden sorgfältig geplant, um Vorkommnisse zu vermeiden.

Während der Inspektionen bei Lieferanten und bei Begehungen und Audits auf den Baustellen wird neben der Qualität insbesondere die Einhaltung von Arbeits- und Gesundheitsschutzvorgaben geprüft. Dazu werden die Bau- und Projektleiter sowie die beauftragten Personen regelmäßig spezifisch fortgebildet und nehmen z.B. an der Personenzertifizierungen nach SCC teil.

Umweltschutz, Energiemanagement und Nachhaltigkeit
Wir sind uns der Verantwortung gegenüber der Umwelt und Gesellschaft bewusst. Wir achten auf einen nachhaltigen Umgang von Ressourcen, sowohl im alltäglichen Bürobetrieb wie auch in der Auslegung unserer Anlagen für unsere Kunden. Beispiele für innovative Prozessentwicklungen mit und für unsere Kunden zur Schonung von Umwelt und Ressourcen finden sie unter der Rubrik -> Innovationsstärke

Am Standort Essen überprüfen und diskutieren wir regelmäßig Möglichkeiten zur weiteren Energieeinsparungen, z.B. befinden sich in der Dienstwagenflotte seit 2019 Autos mit alternativen Antrieben. Eine E-Tankladesäule ist auf dem Betriebsgelände vorhanden. Pendelnde Mitarbeiter werden mit einem Zuschuss zum ÖPNV zur weiteren Reduktion von CO2 unterstützt.

Eine termin- und qualitätsgerechte Projektabwicklung zur konsequenten Erfüllung der Erwartungen mit Blick auf die technisch beste Lösung, sichere und umweltschonende Anlagen für unsere Kunden: das verstehen wir unter Küttner-Qualität

Unsere aktuellen, gültigen Zertifikate finden Sie im Download-Bereich