Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner >

ECOSTAT Heatpipes

Heat Pipe principles 

Das Heat Pipe System wird als Wärmetauscher zwischen zwei Gasströmen verwendet.
Es kombiniert die Prinzipien der Wärmeleitfähigkeit und des Phasenübergangs.


  • Arbeitsmedium verdampft, indem es die Wärme des heißen Gases aufnimmt
  • Dampf wandert entlang des Hohlraums zum unteren Temperaturende
  • Dampf kondensiert zu Flüssigkeit, indem die Wärme an kaltes Gas abgegeben wird
  • Arbeitsfluid kehrt zum Ende mit höherer Temperatur zurück

Typische Anordnung

  • Vorwärmen der Verbrennungsluft und / oder
    des Gases mit heißem Abgas aus dem Kessel
  • Senkung der Energiekosten

Key Advantages

  • Wärmetauscher zwischen zwei Gasströmen
  • Wärmeaustausch ohne mechanische Pumpen


Services

  • Engineering und Lieferung

Referenzen

alle Referenzen

voestalpine Linz - ECOSTAT

Linz (AT)

ECOSTAT für die Vorwärmung von Brenngas und Brennluft am Winderhitzer aus heißem Winderhitzer-Abgas

weiterlesen

Hüttenwerke Krupp Mannesmann

Duisburg (DE)

ECOSTAT für die Vorwärmung von Brenngas und Brennluft am Winderhitzer aus heißem Winderhitzer-Abgas

weiterlesen

JINDAL Steel & Power

New Delhi (IN)

ECOSTAT zur Vorwärmung von Brenngas und Brennluft am Winderhitzer aus heißem Winderhitzer-Abgas

weiterlesen

Die Stärken von Küttner

Innovationsstärke

Wir stellen hohe Ansprüche zuerst an uns selbst, denn nur so bleiben wir in der Lage, Ihre Ansprüc…

weiterlesen
EPC-Contracting

Ob Sie eine neue Produktionsanlage planen oder Ihre vorhandene Ausrüstung modernisieren möchten: E…

weiterlesen
Digital Operations

Die vierte industrielle Revolution ist Realität. Reale und virtuelle Welt rücken zusammen und die …

weiterlesen