Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner >

ECOSTAT Heatpipes

Heat Pipe principles 

Das Heat Pipe System wird als Wärmetauscher zwischen zwei Gasströmen verwendet.
Es kombiniert die Prinzipien der Wärmeleitfähigkeit und des Phasenübergangs.


  • Arbeitsmedium verdampft, indem es die Wärme des heißen Gases aufnimmt
  • Dampf wandert entlang des Hohlraums zum unteren Temperaturende
  • Dampf kondensiert zu Flüssigkeit, indem die Wärme an kaltes Gas abgegeben wird
  • Arbeitsfluid kehrt zum Ende mit höherer Temperatur zurück

Typische Anordnung

  • Vorwärmen der Verbrennungsluft und / oder
    des Gases mit heißem Abgas aus dem Kessel
  • Senkung der Energiekosten

Key Advantages

  • Wärmetauscher zwischen zwei Gasströmen
  • Wärmeaustausch ohne mechanische Pumpen


Services

  • Engineering und Lieferung

Referenzen

alle Referenzen

voestalpine Linz - ECOSTAT

Linz (AT)

ECOSTAT für die Vorwärmung von Brenngas und Brennluft am Winderhitzer aus heißem Winderhitzer-Abgas

weiterlesen

Hüttenwerke Krupp Mannesmann

Duisburg (DE)

ECOSTAT für die Vorwärmung von Brenngas und Brennluft am Winderhitzer aus heißem Winderhitzer-Abgas

weiterlesen

JINDAL Steel & Power

New Delhi (IN)

ECOSTAT zur Vorwärmung von Brenngas und Brennluft am Winderhitzer aus heißem Winderhitzer-Abgas

weiterlesen

Die Stärken von Küttner

Elektrik und Automation

Neue Produktionsverfahren und flexible Prozesstechnik stellen immer höhere Anforderungen an die Ele…

weiterlesen
Digital Operations

Die vierte industrielle Revolution ist Realität. Reale und virtuelle Welt rücken zusammen und die …

weiterlesen
Innovationsstärke

Wir stellen hohe Ansprüche zuerst an uns selbst, denn nur so bleiben wir in der Lage, Ihre Ansprüc…

weiterlesen