Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner >

Sand-Regenerierung

Vielfältige Alternativen zur Regenerierung von Altsand

Neben der konventionellen mechanischen Regenerierung von Furan-Altsand mit Knollenzerkleinerung, Magnetscheidung, Überkornabsiebung und Kühlung auf Verwendungstemperatur bietet Küttner weitere Verfahrensalternativen mit einer intensiven Treibstrahl-, Schleuder- oder thermischen Regenerierung, um auch anspruchsvolle Aufgaben erfüllen zu können.

Besondere Merkmale

  • Erprobtes Gesamtkonzept mit eindrucksvollen Referenzen
  • Rückkühl-/Temperieranlagen auch für extreme Umgebungsbedingungen
  • Mehrstufige Anlagen zur Regenerierung von Chromitsand

Die Stärken von Küttner

Digital Operations

Die vierte industrielle Revolution ist Realität. Reale und virtuelle Welt rücken zusammen und die …

weiterlesen
Engineering

Als Grundlage einer guten Planung steht die Klärung der Fakten und Randbedingungen. Hierzu gehört …

weiterlesen
Elektrik und Automation

Neue Produktionsverfahren und flexible Prozesstechnik stellen immer höhere Anforderungen an die Ele…

weiterlesen